Netflix: Welches Abo lohnt sich? Unser ultimativer Leitfaden!

Ihn grüßt den Möglichkeiten im On-Demand-Streaming, Netflix ist zweifellos einer der führenden Anbieter. Mit einer Fülle von Filmen, Serien und Dokumentationen zur Verfügung, viele fragen sich: „Welches Netflix Abo lohnt sich?“ In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Netflix-Abonnements evaluieren und herausfinden, welches das beste für Sie ist.

Nachdenken über Ihre Anforderungen

Bevor wir uns über die Spezifikationen der verschiedenen Abonnements unterhalten, sollten Sie zuerst eine klare Vorstellung davon haben, was Ihre Anforderungen sind.

  • Wie viele Leute werden den Dienst nutzen?
  • Benötigen Sie Zugang auf mehreren Geräten gleichzeitig?
  • Wie wichtig ist für Sie Bildqualität?

Sobald Sie sich im Klaren darüber sind, was Sie von Ihrem Abonnement erwarten, können Sie eine fundiertere Entscheidung treffen.

Die drei Netflix-Abonnementpläne

Netflix bietet aktuell drei verschiedene Abonnementpläne an: Basis, Standard und Premium.

Basis-Abo

Das Basis-Abo ist der günstigste Plan. Es kostet 7,99 Euro im Monat und bietet Ihnen Folgendes:

  • Zugriff auf das gesamte Netflix-Angebot.
  • Nutzung auf einem Gerät zur selben Zeit.
  • Bildqualität ist auf Standard-Definition (SD) beschränkt.

Der Hauptvorteil dieses Plans ist der niedrige Preis. Wenn Sie der einzige Benutzer sind und Ihnen die Bildqualität nicht wichtig ist, kann dies eine gute Wahl sein.

Standard-Abo

Das Standard-Abo kostet 11,99 Euro im Monat und bietet:

  • Zugriff auf das gesamte Netflix-Angebot
  • Nutzung auf zwei Geräten zur selben Zeit
  • Bildqualität in High Definition (HD)

Dies ist der am häufigsten gewählte Plan. Es lohnt sich, wenn Sie HD-Qualität bevorzugen und Netflix auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen möchten.

Premium-Abo

Das Premium-Abo ist der teuerste Plan mit 15,99 Euro im Monat. Es bietet:

  • Zugriff auf das gesamte Netflix-Angebot
  • Nutzung auf bis zu vier Geräten gleichzeitig
  • Bildqualität in HD und Ultra HD (4K)

Der Premium-Plan ist dann sinnvoll, wenn Sie in einer größeren Familie oder WG leben und Netflix regelmäßig gleichzeitig auf mehreren Geräten nutzen möchten.

Welches Abo lohnt sich also?

Das hängt wirklich von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wenn Sie hauptsächlich alleine schauen und auf hohe Bildqualität verzichten können, ist das Basis-Abo vollkommen ausreichend.

Wenn Sie jedoch Wert auf HD-Qualität legen und mit einem zusätzlichen Benutzer teilen möchten, ist das Standard-Abo die bessere Wahl. Für diejenigen, die in einem Haushalt mit mehrere Nutzern leben oder die höchstmögliche Bildqualität wünschen, ist das Premium-Abo die richtige Wahl.

Für welche Option Sie sich auch entscheiden, Sie sollten ein Netflix-Abo definitiv ausprobieren – der streaming Dienst hat eine breit gefächerte Auswahl, ausgezeichnete Originalprogramme und ist eine hervorragende Möglichkeit, sich zu unterhalten.

In Schlussfolgerung, zu der Frage „Welches Netflix Abo lohnt sich?“ Es gilt grundsätzlich: Alle Netflix-Abos lohnen sich, je nach Ihren persönlichen Präferenzen und Bedürfnissen. Entscheiden Sie also basierend auf Ihrer Useranzahl und qualitätsbedürfnissen – dann treffen Sie die richtige Wahl.